x
x
x
Ein Mann auf einem Motorrad (Symbolbild)
  • Sie Seniorin wurde vermutlich von einem motorisierten Zweirad von hinten angefahren (Symbolbild).
  • Foto: dpa

Seniorin liegt bewusstlos auf Straße – Polizei hat einen Verdacht

Eine 75-jährige Fußgängerin ist nach eigenen Angaben am Montagabend in Crivitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Von dem mutmaßlichen Unfallverursacher fehlt jede Spur.

Ihren Aussagen zufolge spazierte die 75-Jährige gegen 17.30 Uhr in der Kleinstadt bei Schwerin auf dem Bürgersteig der Kirchenstraße. Plötzlich wurde sie von einem motorisierten Zweirad – vermutlich einem Mofa oder Moped – von hinten angefahren. Die Seniorin kam zu Fall.

Bei Schwerin: Seniorin angefahren und schwer verletzt

Die Frau war kurzzeitig ohnmächtig und erlitt bei dem Sturz Verletzungen an Kopf, Gesicht und Oberkörper. Sie wurde im Krankenhaus behandelt.

Das könnte Sie auch interessieren: Prozess gegen Altenpfleger: Brachte er Menschen um?

Trotz unmittelbar eingeleiteter Ermittlungen der Polizei konnte ein Unfallverursacher bislang nicht festgestellt werden. Die Polizei in Sternberg (03847-43270) ermittelt nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, fahrlässiger Körperverletzung sowie Unfallflucht. Die Beamten bitten die Bevölkerung um Hinweise. (mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp