• Foto: imago images/Cavan Images

Mann belästigt junge Reiterin: Aber mit dieser Reaktion ihres Pferdes rechnet er nicht

Ehndorf –

Kuriose Rettung in Ehndorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde): Mit einem kräftigen Biss hat ein Pferd eine junge Reiterin gegen einen aufdringlichen Mann verteidigt – der Täter soll schreiend davongelaufen sein. 

Am Dienstagabend ritt die 16-Jährige nahe des Ehndorfer Moors auf einem Waldweg, als ein Mann ihr zu Fuß entgegenkam. Laut dem Mädchen packte er sie am Oberschenkel. Trotz mehrfacher Aufforderung habe er sie nicht losgelassen.

Ehndorf: Reiterin von Mann festgehalten – Pferd beißt zu

Erst als das Pferd dem Mann in den Arm biss, ließ der ganz offenbar mit einem Schrei von der Reiterin ab, so dass sie davonreiten konnte.

Das könnte Sie auch interessierenVon Reh erschreckt – Feuerwehr rettet gestürztes Pferd im Moor

Die Polizei bittet nun um Hilfe bei der Suche nach dem Mann, der als etwa 35 bis 45 Jahre alt und 1,75 Meter groß und schlank beschrieben wird. Er soll mittellanges blondes Haar haben, humpeln und schielen. Hinweise an: Tel. 04873-2104950. (dg)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp