Blaulicht auf Streifenwagen
  • Die Lüneburger Polizei fand zwei betrunkene Mädchen auf einem Schulhof. (Symbolbild)
  • Foto: dpa | Daniel Karmann

Lüneburg: Polizei findet zwei betrunkene 13-jährige Mädchen – Klinik

Zwei vollkommen betrunkene Mädchen entdeckten Polizisten am Samstagabend auf einem Schulhof in Lüneburg – die beiden sind erst 13 Jahre alt!

Um 23.30 Uhr wurden die Beamten auf die zwei 13-Jährigen auf dem Schulhof am Oedemer Weg aufmerksam, teilte die Lüneburger Polizei am Sonntag mit. Beide Mädchen seien stark alkoholisiert gewesen.

Lüneburg: Polizei findet betrunkene Mädchen vor Schule

Ein anschließender Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht. Bei einem der Mädchen habe der Test einen Wert von fast zwei Promille gezeigt.


Der Newswecker der MOPO

Starten Sie bestens informiert in Ihren Tag: Der MOPO-Newswecker liefert Ihnen jeden Morgen um 7 Uhr die wichtigsten Meldungen des Tages aus Hamburg und dem Norden, vom HSV und dem FC St. Pauli direkt per Mail. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Das könnte Sie auch interessieren: Zaun gegen Ungeimpfte: Lüneburger Weihnachtsstadt wird aufgebaut

Wie die Polizei weiter mitteilte, kamen beide Mädchen anschließend in die Lüneburger Kinderklinik. (fbo)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp