Feuerwehr
Feuerwehr
  • Die Feuerwehr löschte den brennenden Kühlschrank.
  • Foto: dpa

Kurioser Feuerwehreinsatz: Kühlschrank explodiert mitten auf der Straße

Mutmaßliche Explosionsgeräusche in einem Gewerbegebiet in Celle haben in der Nacht zum Samstag für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Vor Ort konnte die Feuerwehr ihren Augen kaum trauen.

Die Einsatzkräfte fanden laut Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Celle einen brennenden Kühlschrank mitten auf der Straße, der augenscheinlich explodiert war. Verstreute Teile des Kühlschranks hätten ein „Trümmerfeld” auf der Fahrbahn hinterlassen.

Das könnte Sie auch interessieren: Mindestens zwei Tote: Explosion in Feuerwerksfabrik – bis zu 200 Eingeschlossene

Zuvor hatten mehrere Anrufer eine Explosion und starke Rauchentwicklung im Stadtteil Westercelle gemeldet. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt. Der Brand konnte laut Feuerwehr schnell gelöscht werden. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp