• Foto: Westküsten News

Kontrolle verloren: Lkw rast gegen Baum – Fahrer im Krankenhaus!

Reher –

Eine kurze Unachtsamkeit hätte für einen Lkw-Fahrer böse enden können: Bei Reher (Kreis Steinburg) hat der Fahrer am Mittwochmorgen die Kontrolle über seinen Lastwagen verloren. Das Gespann prallte frontal gegen einen Baum.

Doch der Fahrer hatte wohl einen Schutzengel: Nach Informationen eines Reporters vor Ort konnte sich der Fahrer selbstständig aus dem Fahrerhaus befreien. 

Feuerwehren aus Reher und Schenefeld am Unfallort 

Wegen der Info über eine eingeklemmten Person rückten die Feuerwehren aus Reher und Schenefeld (Schleswig-Holstein) an. Doch es konnte schnell Entwarnung gegeben werden.

Das könnte Sie auch interessieren: Tragischer Unfall – Tesla rast in Baumarkt

Der Fahrer erlitt durch den Crash offenbar nur leichte Verletzungen. Er wurde ins Itzehoer Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße 430 ist aktuell noch voll gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet. (maw) 

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp