• Foto: Florian Sprenger/Westküsten-News

Junge Frau (19) schwer verletzt: Trotz Verbots abgebogen? Land Rover kracht in VW

Itzehoe –

Bei einem Verkehrsunfall in Itzehoe (Kreis Steinburg) sind am Sonntagabend drei Menschen verletzt worden, eine junge Beifahrerin (19) erlitt schwere Verletzungen.

Nach ersten Angaben wollte gegen 18.30 Uhr ein mit drei Personen besetzter Land Rover aus Richtung der Ritterstraße nach links in die Große Paaschburg einbiegen.

Der 20 Jahre alte Fahrer übersah hierbei vermutlich das Abbiegeverbotsschild, sowie einen entgegenkommenden Volkswagen mit zwei Insassen.

Land Rover: Zwei Insassen leicht verletzt

Zwei der drei Insassen des Land Rover wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die 19- Jährige Beifahrerin des Volkswagen wurde durch die Kollision schwer verletzt und musste durch den Rettungsdienst gerettet werden.

Beifahrerin des VW kam ins Krankenhaus

Sie kam zusammen mit den beiden Leichtverletzten ins Itzehoer Klinikum. Der Kreuzungsbereich wurde für mehr als eine Stunde gesperrt. Zwei Abschleppwagen entfernten die Unfallfahrzeuge. (mp)
 

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp