• Die Stadt Uelzen möchte mithilfe einem Stadtinfluencer Touristen anlocken. (Symbolbild)
  • Foto: imago images/Westend61

Influencer gesucht: So will eine Stadt im Norden jetzt junge Touris anlocken

Uelzen –

Wer junge Leute erreichen will, sollte im Netz für sich werben. Dafür wird in Uelzen ab jetzt ein lokaler Stadt-Influencer gesucht. Berichte auf Social-Media-Kanälen wie Instagram sollen zu einem Besuch inspirieren.

Auf den verschiedenen Social-Media-Plattformen im Netz soll künftig breiter über den Handel, Events und andere Aktionen und Projekte berichtet werden.

Instagram, Facebook und Co: Uelzen sucht einen Influencer

„Seit der Ausschreibung haben uns einige Bewerbungen erreicht, drei Kandidaten werden gerade zu einem finalen Casting im Juni eingeladen“, sagte Vivian Jessen vom Stadtmarketing Uelzen.

Der Handelsverein und das Stadtmarketing der Hansestadt suchen gemeinsam eine Persönlichkeit als sogenannten Multiplikatoren im Social-Media-Web, die geringfügig beschäftigt auf 450-Euro-Basis eingestellt werden soll.

Influencer gesucht! Uelzen will auf sich aufmerksam machen

Bewerber sollten sich vor den Hundertwasser-Bahnhof, die Marktstraße oder andere Lieblingsplätze stellen, um für sich und die Stadt zu werben.

Das könnte Sie auch interessieren: Dieser Bahnhof in Uelzen ist ein Spektakel

Gerade sei der Kanal „Uelzen Lokal“ bei Instagram auch aus Sicht von Einzelhändlern erfolgreich gestartet, sagte Jessen. Am 10. Juni soll feststehen, wer als lokaler Stadt-Influencer im Netz zusätzlich für Uelzen wirbt. (dpa/aba)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp