• Foto: Danfoto

Heftiger Unfall: Kleinbus kracht gegen Baum – sechs Kinder schwer verletzt!

Emkendorf –

Auf der Landstraße 48 in Höhe Emkendorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde) hat es am frühen Morgen gegen 8 Uhr einen schlimmen Unfall gegeben: Ein Kleinbus mit mehreren Kindern raste gegen einen Baum. 

Nach ersten Informationen der Feuerwehr-Pressestelle kam der VW-Bus von der Fahrbahn ab und raste frontal gegen einen Baum am Straßenrand. Neben dem Fahrer befanden sich sechs Kinder im Fahrzeug. Alle konnten nach dem Aufprall eigenständig das Fahrzeug verlassen – wurden durch den Crash aber schwer verletzt. 

Unfall (Kreis Rendsburg-Eckernförde): Kinder und Fahrer schwer verletzt 

Der Rettungsdienst vor Ort kümmerte sich umgehend um die verletzten Personen. Sie kamen mit Verletzungen und Hochgeschwindigkeitstraumata in umliegende Krankenhäuser. 

Das könnte Sie auch interessieren: Fußgänger kracht auf Windschutzscheibe

Für die Unfallaufnahme blieb die Unfallstelle an der Landstraße zwischen Westensee und Groß Vollstedt gesperrt. Neben den Feuerwehren Nortorf und Emkendorf waren acht Rettungswagen und Notärzte im Einsatz. Der genaue Hergang des Unfalls ist noch unklar. (maw)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp