d2f9a4954f0ea1442291e199ef0e85f2_einbruch-in-bremen-senioren-an-weihnachten-geknebelt-und-gefesselt-symbolbild
  • Foto: dpa

Gefesselt und geknebelt: 93-Jährige in ihrem Haus überfallen

Bremen –

Schock zu Weihnachten: Zwei Männer haben eine 93-Jährige am zweiten Weihnachtstag in ihrem Haus überfallen, sie gefesselt und Schmuck und Bargeld gestohlen.

Das Räuberduo klingelte an der Tür der Seniorin, diese ließ die beiden in ihr Haus, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ersten Ermittlungen zufolge hatten die Unbekannten vermutlich ein Paket in der Hand. 

Einbruch in Bremen: Seniorin kam ins Krankenhaus

Die Räuber packten demnach die 93-Jährige und fesselten und knebelten sie. Dann durchsuchten sie die Räume nach Wertgegenständen. Sie erbeuteten Bargeld und Schmuck und verließen das Haus.

Das könnte Sie auch interessieren: Dumm gelaufen: Taxifahrer entlarvt Einbrecher – und reagiert genial

Die Seniorin konnte ihren Hausnotruf betätigen. Eine Mitarbeiterin des Pflegedienstes fand die Frau und befreite sie. Rettungskräfte versorgten die 93-Jährige und brachten sie ins Krankenhaus. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. (dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp