• Die Feuerwehr in Bad Oldesloe löschte drei Fahrzeuge in einem Parkhaus.
  • Foto: Leimig

Feueralarm im Norden: Autos brennen in Parkhaus vollständig aus

Bad Oldesloe –

Am frühen Dienstagmorgen schlugen Flammen in Bad Oldesloe (Kreis Stormarn) aus einem Parkhaus. Drei Autos brannten vollständig aus – es kam zu starker Rauchentwicklung.

Die Rettungskräfte wurden gegen 0.56 Uhr zu dem Parkhaus in der Käthe-Kollwitz-Straße gerufen. Im Erdgeschoss brannten ein Trabi, ein VW und ein Audi.

Feuer in Bad Oldesloe: Drei Autos brennen im Parkhaus aus

Die Feuerwehr löschte den Vollbrand. Der VW wurde mit der Seilwinde aus der Parklücke gezogen, um ihn ablöschen zu können. Weitere Fahrzeuge wurden durch den Ruß beschädigt. Der Bereich um den Bahnhof wurde vollständig abgesperrt. Die Polizei und die Kripo nahmen die Spuren auf.

Nach anderthalb Stunden war der Einsatz beendet, alle Fahrzeuge waren völlig ausgebrannt. Die Ursache ist noch unklar. (aba)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp