• Foto: Polizeidirektion Itzehoe

Er könnte in Gefahr sein: 16-Jähriger im Norden vermisst: Wer hat Marian gesehen?

Engelbrechtsche Wildnis –

Seit dem späten Montagabend ist der 16-jährige Marian spurlos verschwunden. Zuletzt wurde er an seiner heimischen Wohnanschrift in der Ortschaft Engelbrechtsche Wildnis (Kreis Steinburg) gesehen. Die Polizei bittet dringend um Mithilfe bei der Suche nach dem jungen Mann.

Der 16-Jährige soll am Montag kurz vor Mitternacht sein Zuhause mit unbekanntem Ziel verlassen haben. Suizidale Absichten können nach Angaben der Polizei nicht ausgeschlossen werden.

Itzehoe: 16-Jähriger verschwunden – Polizei bittet um Mithilfe

Marian Mike wurde als vermisst gemeldet.

Marian (16) wurde als vermisst gemeldet. 

Foto:

Polizeidirektion Itzehoe

Marian ist schlank und 1,73 Meter groß. Er hat hellblonde Haare und war zum Zeitpunkt seines Verschwindens mit einer schwarzen Jacke und schwarzen Schuhen sowie mit einer dunklen Jogginghose bekleidet.

Wer den jungen Mann gesehen hat oder Hinweise zu seinem aktuellen Aufenthaltsort geben kann, soll sich dringend mit der Kripo in Itzehoe unter der Tel 04821 / 6020 in Verbindung setzen. (mhö)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp