Die Feuerwehr rückte mit mehreren Löschfahrzeugen an.
  • Die Feuerwehr rückte mit mehreren Löschfahrzeugen an.
  • Foto: Daniel Bockwold

Einsatz bei Hamburg: Qualm in Seniorenresidenz sorgt für Großeinsatz

Reinbek –

Mit mehreren Löschfahrzeugen und dem Notarzt ist die Feuerwehr am Mittwochmorgen zu einem Brandeinsatz nach Reinbek (Kreis Stormarn) ausgerückt. Dort gab es Feueralarm in einer Seniorenresidenz.

Wie die MOPO erfuhr, schrillten gegen 8.30 Uhr plötzlich die Alarmglocken in der Kursana Seniorenresidenz „Villa Reinbek“ am Rosenplatz. Auch die automatische Brandmeldeanlage löste in der Einsatzzentrale aus. Der Grund: Aus einem der Zimmer drang Rauch – Brandgeruch breitete sich aus.

Einsatz bei Hamburg: Qualm in Senioren-Residenz sorgt für Großalarm

Weil zu befürchten war, dass ältere Bewohner in Gefahr waren, gab die Feuerwehr Großalarm. Mehrere Löschzüge – auch aus der Umgebung – und Rettungswagen sowie ein Notarzt rückten aus. Die mussten aber zum Glück nicht eingreifen. Es schmorte lediglich ein Holzbrett auf einem Herd. Verletzte gab es nicht.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp