• Foto: dpa

Einbruch in Kita bei Hamburg: Täter hatten es auf besondere Beute abgesehen

Norderstedt –

Ein nicht alltäglicher Einbruch hat sich in der Nacht zum Ostersonntag in Norderstedt ereignet: Bislang unbekannte Täter stiegen in einen Kindergarten ein. Sie hatten es offenbar aber nicht auf Wertgegenstände abgesehen.

Wie die Polizei mitteilte, muss sich der Einbruch zwischen 2 und 3 Uhr abgespielt haben. Die Täter hatten sich an einer Kindertagesstätte am Schulweg zu schaffen gemacht.

Norderstedt: Diebe klauen Desinfektionsmittel aus Kita

Nachdem sie im Gebäude drinnen waren, liefen sie über die Flure, um zu einem Abstellraum zu gelangen. Dort entwendeten die Täter zwei Flaschen mit Desinfektionsmittel. Im Anschluss konnten sie mit ihrer „wertvollen“ Beute unerkannt entkommen. 

Video: Desinfektonsmittel einfach selber machen

Die Polizei sucht Zeugen, die im genannten Zeitraum am Schulweg verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise an Tel. 040 / 528 060. (rüga)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp