x
x
x
Radfahren auf Eiderstedt
  • Für Radtouren ist die flache Halbinsel Eiderstedt bestens geeignet.
  • Foto: Tourismuszentrale St. Peter Ording

paidAusflugstipp: Den Strand kennen alle – aber die Halbinsel ist fast unbekannt

Sie sind wieder da. Die Wellenreiter und Kitesurfer, die Sonnenanbeter, die Strandspaziergänger, die Familien mit Kindern. Während St. Peter-Ording in den Sommermonaten fast ausgebucht ist, lässt sich das Hinterland – die Halbinsel Eiderstedt mit all ihren Besonderheiten – in Ruhe entdecken. Was Sie unbedingt sehen sollten, erfahren Sie mit MOPO+! Unser Premiumangebot mit vielen exklusiven Inhalten kostet nur 99 Cent in den ersten vier Wochen und ist monatlich kündbar.