Rettungswagen
  • In Bremen kam es Montagvormittag zu einem tödlichen Unfall.
  • Foto: picture alliance/dpa/Boris Roessler

Tragisches Unglück: Mann überfährt Ehefrau beim Ausparken

Am Montag kam es in Bremen zu einem tragischen Unfall. Ein 83-jähriger Autofahrer hat beim Rückwärtsfahren seine Ehefrau im Stadtteil Blumenthal umgefahren und dabei tödlich verletzt.  

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, fuhr der Mann den Wagen am Montagvormittag rückwärts aus der Garage. Nach den bisherigen Ermittlungen bemerkte er dabei nicht, dass seine 81-jährige Frau hinter dem Auto entlang ging.


Morgenpost – der Newswecker der MOPO

Starten Sie bestens informiert in Ihren Tag: Der MOPO-Newswecker liefert Ihn jeden Morgen die wichtigsten Meldungen des Tages. Erhalten Sie täglich Punkt 7 Uhr die aktuellen Nachrichten aus Hamburg und dem Norden, vom HSV und dem FC St. Pauli direkt per Mail.  Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Die verletzte Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht und starb am Abend. Die Ermittlungen dauerten an. (dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp