• Foto: CLeimig

Brand in Lagerhalle: Viele Notrufe: Feuerwehr rückt zu Großeinsatz aus

Dellingsdorf –

Der Qualm war schon von weitem zu sehen: In der Lagerhalle eines leerstehenden Gartencenters in Dellingsdorf (Kreis Stormarn) ist am Sonntagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Weil so viele Notrufe bei der Feuerwehr eingingen, wurden mehrere Freiwillige Feuerwehren alarmiert. Die Retter rückten mit einem Großaufgebot aus.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, fanden sie eine völlig verrauchte Halle vor, allerdings nicht so eine dramatische „große Lage“ wie von der Einsatzleitung zunächst befürchtet.

Feuerwehr unter Atemschutz

Unter Atemschutz drangen einige Feuerwehrleute in die Halle vor. Nach einer halben Stunde waren die Flammen gelöscht und die Halle konnte mit großen Ventilatoren entraucht werden.

Brandstiftung möglich

Insgesamt waren 72 Einsatzkäfte der Freiwilligen Feuerwehren Bargteheide, Delingsdorf und Klein Hansdorf vor Ort. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Unbekannte mutwillig einen Haufen Unrat in der leeren Halle angezündet haben.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp