fbf0a7aae3b3e70ebed7d4e51c984cd8_die-fenster-der-wache-wurden-mit-farbe-und-steinen-beschaedigt
  • Foto: Leimig

Bei Hamburg: Mit Ankündigung: Polizeiwache mit Farbe und Steinen beschädigt

Wentorf –

Mit Ankündigung: In Wentorf (Kreis Herzogtum-Lauenburg) bei Hamburg ist am Samstagabend die Polizeiwache am Südring von Unbekannten beschädigt worden – die Tat hatte sich im Vorfeld bereits abgezeichnet.

Denn laut Polizei sei am Nachmittag des besagten Tages eine Mail bei einer Hamburger Zeitung eingegangen, in der der Vandalismus angekündigt worden war. Und tatsächlich stellten Beamte dann am Abend fest, dass die unbesetzte Wache mit Farbe beschmiert und ein Fenster mit einem Stein beschädigt wurde.

Polizeiwache bei Hamburg mit Farbe und Steinen beschädigt

Da in dem anonymen Schreiben ein Bezug zum G20 Gipfel in Hamburg hergestellt worden sei, hätte die Kripo-Sparte den Fall übernommen, die sich nur um politisch motivierte Straftaten kümmert. „Es wird wegen des Verdachts der gemeinschädlichen Sachbeschädigung ermittelt“, teilte ein Polizeisprecher ferner mit. (dg)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp