f3c676b409355bbd65aaec78f1807491_die-fahndung-der-polizei-nach-dem-mercedes-verlief-erfolglos-symbolbild
  • Foto: picture alliance/dpa

Bei Hamburg: Diebe klauen Luxuswagen aus dem Carport

Henstedt-Ulzburg –

Am Montagabend ist in Henstedt-Ulzburg ein dunkelgrauer Mercedes AMG gestohlen worden. Zwei Unbekannte klauten das Fahrzeug aus dem Carport des Besitzers. Obwohl er noch versuchte, die Diebe aufzuhalten, konnten sie mit seinem Auto entkommen.

Der Vorfall ereignete sich gegen 22.30 Uhr am Storchenring. Einer der Diebe flüchtete im gestohlenen grauen Wagen des Typs A45, der andere fuhr mit einem weißen Mercedes GLA mit dem Kennzeichen HH-JP… davon. Der gestohlene Luxuswagen hat ein Segeberger Kennzeichen.

Henstedt-Ulzburg: Mercedes AMG aus Carport gestohlen

Der Geschädigte versuchte vergeblich, mit einem weiteren Fahrzeug den Flüchtigen den Weg abzuschneiden. Der Fahrer im weißen Mercedes konnte flüchten, der Fahrer des gestohlenen AMG entkam über eine Feuerwehrzufahrt aus dem Goldammerweg in die Hamburger Straße. Auch die Fahndung der Polizei verlief erfolglos.

Der Fahrer des gestohlenen Wagens wurde als korpulent und hellhäutig beschrieben. Er soll blonde längere gewellte Haare getragen haben. Möglicherweise könnte es sich um eine Perücke gehandelt haben.

Das könnte Sie auch interessieren:  Illegales Autorennen im Norden Ferrari in mehrere Teile zerrissen – Fahrer stirbt

Der Fahrer des Mercedes GLA soll ungefähr 1,85 bis 1,90 Meter groß sein. Der Mann trug circa 4-5 cm lange nach oben gerichtete Haare und war komplett dunkel gekleidet.

Mercedes AMG gestohlen: Polizei sucht Zeugen

Ersten Schätzungen zufolge beläuft sich der Schaden auf ungefähr 37.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die Hinweise auf die weitere Fluchtrichtung und Identität der Unbekannten geben können. Beobachtungen können den Ermittlern unter( (040) 52806-0 mitgeteilt werden. (mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp