• Der ausgebrannte Garagenkomplex.
  • Foto: Leimig

Alarm bei Hamburg: Nach Großbrand: Wieder Feuer in Garage

Barsbüttel –

Nach dem verheerenden Großbrand in Barsbüttel (Kreis Stormarn) musste die Feuerwehr am Dienstagabend erneut zum Brandort ausrücken. In einer der ausgebrannten Parzellen hatten sich kleinere Glutnester neu entzündet.

Es war einer der größten Feuerwehreinsätze in der kleinen Gemeinde Barsbüttel bei Hamburg. Am Montagabend loderten dort meterhohe Flammen in den Himmel, ein großer Garagenkomplex stand in Vollbrand. Erst nach mehreren Stunden hatten die Retter das Feuer unter Kontrolle.

Nach Großbrand bei Hamburg: Schon wieder Feueralarm 

Am Dienstagabend dann wieder Feueralarm. Aus einer der ausgebrannten Garagenparzellen stieg erneut Rauch aus. Letzte Glutnester hatten sich neu entzündet. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Kleinbrand schnell löschen, bevor er sich ausbreitete. Die Kripo arbeitet mit Hochdruck daran, die Ursache für den Großbrand zu ermitteln.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp