x
x
x
Rügenbrücke Stralsund
  • Die Rügenbrücke bei Stralsund.
  • Foto: picture alliance / dpa/Stefan Sauer

Ab heute: Brücke zu beliebter Ferieninsel gesperrt

Wer in der nächsten Zeit mit dem Auto nach Rügen fahren möchte, sollte etwas mehr Zeit einplanen. Denn seit dem heutigen Montag ist die wichtigste Zufahrt zur Insel erneut für zwei Wochen zeitweise gesperrt.

Außer am Wochenende müssen Autofahrer bis voraussichtlich 29. September zwischen 9 Uhr und 17 Uhr von der Brücke auf den Rügendamm ausweichen, wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr zuvor mitgeteilt hat. Grund ist der Austausch elektrischer Anzeigen über der Fahrbahn.

Das könnte Sie auch interessieren: Verspielter Delfin unterhält wieder Promenadenbesucher

Bis voraussichtlich 22. September sind demnach auch wieder parallel Arbeiten auf der sich anschließenden Bundesstraße 96 bis zum Kreisverkehr Bergen geplant. Auch hier soll es tagsüber zu Sperrungen kommen. Der Verkehr werde über die Landesstraße 296 geleitet. (dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp