Der Finder gab die Geldbörse mit 3000 Euro bei der Polizei ab. (Symbolfoto)
  • Der Finder gab die Geldbörse mit 3000 Euro bei der Polizei ab. (Symbolfoto)
  • Foto: dpa

3000 Euro vor Discounter: Mann verliert prallvolle Geldbörse – und bemerkt es nicht

Ammersbek –

Die Freude war groß: Dank eines ehrlichen Finders konnte die Polizei in Ammersbek (Storman) einem Mann seine verlorene Geldbörse mit mehreren Tausend Euro zurückbringen. Der Senior hatte den Verlust noch gar nicht bemerkt.

Wie die Polizei mitteilte, hatte sich am Samstagmittag ein Mann auf der Polizeiwache gemeldet. Er hatte vor einem Discounter eine Geldbörse gefunden. Darin: 3000 Euro. Der Beamten waren erfreut über so viel Ehrlichkeit.

Bei Hamburg: Mann verliert prallvolle Geldbörse – und bemerkt es nicht

Als die Beamten das Portemonnaie durchsuchten, fanden sie auch Hinweise auf den Besitzer und fuhren mit dem Streifenwagen zu seiner Adresse, um die Geldbörse zurück zu geben. Der Senior hatte den Verlust noch gar nicht bemerkt, war aber überglücklich.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp