x
x
x
Stephan Kaiser (63) weiß: so vielfältig ist der Stadtteil Neugraben.
  • Stephan Kaiser (63) weiß: So vielfältig ist der Stadtteil Neugraben.
  • Foto: Florian Quandt

paidHamburgs neuer Boom-Stadtteil mit Multikulti, Fachwerk und viel Platz für Familien

Reetgedeckte Fachwerkgebäude neben gleichförmigen Mehrfamilienhäusern, ein traditioneller Wochenmarkt neben einem schmucklosen „Kaufland“-Supermarkt und Multikulti zwischen alteingesessenen Hamburger Jungs und Deerns: In Neugraben-Fischbek prallen Gegensätze aufeinander. Der südwestlichste Stadtteil Hamburgs hat sich in den vergangenen Jahren stetig verändert. Dabei kam es immer wieder zu Konflikten. Die MOPO hat herausgefunden, was die Einwohner stört – und warum so viele Menschen in den Stadtteil ziehen wollen.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp