Zoff um das geplante Stadion in Diebsteich: Die Stadt will bei einem kleineren Stadion bleiben (Symbolbild)
Zoff um das geplante Stadion in Diebsteich: Die Stadt will bei einem kleineren Stadion bleiben (Symbolbild)
  • Zoff um das geplante Stadion in Diebsteich: Die Stadt will bei einem kleineren Stadion bleiben (Symbolbild)
  • Foto: dpa

paidZoff um Diebsteich-Stadion: „Ein schwarzer Tag für den Sport”

Aus der Traum für ein großes Drittliga-Stadion in Altona: Die Stadt hat der Idee, gleich ein größeres Stadion in Diebsteich zu bauen, eine Absage erteilt. Der Hamburger Fußballverband und Bezirkspolitiker sind auf Zinne.


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp