x
x
x
Die ganze Stadt ist übersät mit beschmierten und zerstörten Plakaten. Roland Hoitz (44) ist Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU in Mitte und hat das so noch nicht erlebt.
  • Hamburg ist übersät mit beschmierten und zerstörten Plakaten. Roland Hoitz (44) ist Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU in Mitte und hat das so noch nicht erlebt.
  • Foto: Rüga/MOPO

paidZertreten, abgefackelt oder beschmiert: „Hier ist jedes zweite Wahlplakat betroffen“

Hitlerbärtchen oder Hasenohren aufmalen, diese Art der Plakatverschandelung hat wirklich einen Bart, so lange gibt es sie schon. Aber der Umfang, in dem jetzt vor der aktuellen Bezirks- und Europawahl Schilder in der ganzen Stadt demoliert, geklaut und beschmiert werden, das ist neu. In mehreren Fällen wurden Plakate von SPD und FDP sogar abgefackelt. Was steckt dahinter? Ist das jugendliche Zerstörungswut? Oder Zeichen einer massiven Politikverdrossenheit?


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp