x
x
x
Visualisierung der Domachse: ein gepflasterter Platz, darauf einige Blumenkübel und Bänke
  • So soll die Domachse auf Höhe der Straße Bei St. Annen einmal aussehen.
  • Foto: West8

paidExklusiv: Zentrale City-Achse wird umgebaut – und soll erblühen

Vorbeirauschende Autos und tristes Grau: Die Verbindung von der Binnenalster über den Domplatz bis hin zur HafenCity – offiziell Domachse genannt – machte bislang keine große Lust zum Flanieren. Das soll sich jetzt ändern. In einem ersten Schritt hat die Stadt am Dienstag mit der Aufstellung von mehr als 100 Blumenkübeln begonnen. Die MOPO war exklusiv dabei und hat erfahren, was sich hier alles tun soll. Es gibt auch schon erste Visualisierungen.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp