x
x
x
Bernhardt (r.) und seine Freunde in „Erika's Eck“.
  • Bernhardt (r.), seine Frau und Freunde: Als er noch in Hamburg lebte, war Bernhardt Stammgast.
  • Foto: Erwin Hitzler

paidKult-Kneipe „Erika‘s Eck“: Was hier in einer Nacht alles passiert

„Erikas Eck“ ist eine Hamburger Institution. Hier kamen früher die Schlachter aus dem Schlachthof, machten Pause. Fleischreste und Blut noch auf der Schürze tranken sie Kaffee und Korn. Heute ist „Erikas Eck“ eine Kneipe, ein Restaurant und einer der wenigen Orte, an dem man nachts noch ein warmes, deftiges Essen bekommt. MOPO-Reporter Erwin Hitzler erlebte bis in den frühen Morgen hautnah mit, warum in dieser Kneipe die Zeit still steht.








DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp