x
x
x
Undine de Riviére
  • Undine de Riviére protestiert gegen Gewalt gegen Sexarbeiterinnen (Archivbild).
  • Foto: imago/Lars Berg

paid„Wir werden als Freiwild betrachtet!“: Sexarbeiterinnen wehren sich gegen Gewalt

Vergewaltigung, Missbrauch, Beleidigungen: Für Sexarbeiterinnen ist es oft besonders schwierig, über Gewalterfahrungen zu sprechen und diese anzuzeigen. Am Freitag machten Betroffene und Sozialarbeiterinnen bei einer Aktion am Hansaplatz auf dieses Problem aufmerksam – und stellten Forderungen. Vor allem eine Sache muss sich in ihren Augen ändern.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp