MOPO-Chefredakteur Maik Koltermann
  • MOPO-Chefredakteur Maik Koltermann
  • Foto: Florian Quandt

Wir geben alles – was sich jetzt für Sie ändert

Liebe Freundinnen und Freunde von MOPO.de,  

jeden Tag ringen wir in der Redaktion mit Lust und Leidenschaft darum, Ihnen die bestmögliche Berichterstattung zu liefern. Über die Stadt, die wir lieben. Und über all das, was spannend und wichtig ist. Von 6 Uhr morgens bis spät in die Nacht.  

Wir käuen nicht nur wieder. Wir recherchieren, wir wühlen, wir sprechen, wir suchen, wir sind vor Ort, wir treffen Menschen. Wir investieren Zeit und Energie, wir wollen, dass Relevantes entsteht. Für Sie. Für uns alle.  

Denn Nachrichten gibt es im Netz immer mehr. Überall und im Dauerfeuer. Und Lügen erst recht. Manche gezielt platziert, um Konflikte zu schüren. Wir trennen für Sie die Spreu vom Weizen. Wir sind unbequem, wenn nötig. Wir stellen die kritischen Fragen. In unübersichtlichen Zeiten braucht es Fakten. Und beizeiten einen kühlen Kopf, der sie einordnet. 

Ein toller Job. Ein aufwendiger Job, für den sich unsere rund 60 Redaktionskolleginnen und -kollegen an 365 Tage im Jahr in der Redaktion ins Zeug legen.  

Früher wurde Journalismus durch zwei Säulen finanziert: Werbung und den Verkaufspreis der Zeitung. 

MOPO.de war in den vergangenen 25 Jahren gratis und lange ein Beiwerk der gedruckten Zeitung. 

Das ist schon lange vorbei. Heute ist MOPO.de das reichweitenstärkste Nachrichtenportal im Norden und hat sich vom Print-Produkt emanzipiert. Schneller, umfangreicher, kompletter als alles, was die MOPO sonst jemals zu bieten hatte. Und für viele von Ihnen auf dem Handy längst mehr als vollwertiger Ersatz für die gedruckte Zeitung, die früher in Bus und Bahn nicht fehlen durfte.  

Diese Verschiebung ins Digitale kann künftig nicht mehr kostenlos sein. Weil wir weiter da sein wollen, wo es wichtig ist. Hingucken wollen, wo es nötig ist. 

7,90 Euro kostet Sie MOPO+, unser Komplett-Angebot im Netz, künftig für vier Wochen. Die ersten vier Wochen gibt’s für 99 Cent. Dafür haben Sie neben der Grundausstattung mit aktuellen News den vollständigen Zugriff auf Hintergründe, Reportagen, Serien. Auf Kommentare, Kultur und Analysen. Auf einmalige Einblicke in die Stadtgeschichte. Auf lebensnahen Service zu wohnen, leben, lieben, essen, feiern, fahren in Hamburg. Auf HSV und St. Pauli im Komplettpaket. Auf Podcasts und exklusive Events. 

Wichtig: Die Grundversorgung mit News bleibt auf MOPO.de für die Nutzer weiter kostenlos.

7,90 Euro für vier Wochen. Das sind 28 Cent pro Tag. Das ist deutlich günstiger, als es die Zeitung je war. Das Angebot kann jederzeit gekündigt werden. Und Sie unterstützen uns dabei, weiter echten Journalismus betreiben zu können. Für die Stadt, für Sie. Für uns alle.  

Wir finden, das ist ein fairer Deal. Sie auch? Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind. Schreiben Sie mir, wenn Sie mögen!    

Melden Sie sich bitte auch, wenn bei MOPO+ etwas nicht so funktioniert, wie es sollte. Am Anfang läuft bei solchen Prozessen nicht immer alles rund. Wir nehmen Ihr Feedback ernst und kümmern uns dann mit Hochdruck um eine Lösung. Sie erreichen uns unter plus@mopo.de.

Maik Koltermann

chefredaktion@mopo.de

.

Alles drin in MOPO+

  • Alle Artikel auf Mopo.de frei
  • Weniger Werbung
  • Jederzeit online kündbar
  • 4 Wochen testen für nur 0,99€
Du hast bereits ein Konto?