• Der Sommer kündigt sich am kommenden Wochenende mit Temperaturen von bis zu 28 Grad an. Doch auch Schauer und Gewitter erwarten die Hamburger. Der Wetterdienst warnt vor gefährlichen Sturzfluten.

Wetter in Hamburg: Tropische Temperaturen! Wetterdienst warnt vor Sturzfluten

Der Sommer kündigt sich am kommenden Wochenende mit Temperaturen von bis zu 28 Grad an. Doch auch Schauer und Gewitter erwarten die Hamburger. Der Wetterdienst warnt vor gefährlichen Sturzfluten.

Der Diplom-Meteorologe Michael Knobelsdorf kündigt für das Wochenende eine tropische Wetterlage mit schwülen Temperaturen in Hamburg an. Am Freitag scheint schon häufiger die Sonne. Mit einer Höchsttemperatur bis zu 24 Grad bleibt es recht freundlich. Bis Samstagmittag soll es viel Sonnenschein geben. Ab der zweiten Tageshälfte wird es dann ungemütlich: Heftige Schauer, Sturmböen, Hagel und Sturzfluten seien möglich.

Auch am Sonntag erreicht Hamburg erneut Höchsttemperaturen von bis zu 26 Grad. Dadurch steige erneut die Wahrscheinlichkeit für weitere Unwetter. Die tropische Wetterlage soll sich auch kommende Woche fortsetzen, sagt der Wetterexperte gegenüber der MOPO. Grund dafür seien warme Luftmassen, die aus Osteuropa in Richtung Deutschland ziehen.

Deutscher Wetterdienst warnt vor Gefahren durch Sturzfluten

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor plötzlich auftretenden Sturzfluten: Selbst Fahrzeuge könnten mitgerissen werden. Fahrer sollten vermeiden, mit ihren Autos durch die Flut zu fahren, selbst wenn das Wasser vermeintlich flach über der Straße fließe.

Das könnte Sie auch interessieren: Fällt der Frühling ins Wasser?

Als Sturzflut bezeichnet man laut dem DWD Überschwemmungen, die innerhalb von sechs Stunden nach einem Starkregen auftreten. Ob Sturzfluten zu befürchten sind sei schwer einzuschätzen, da verschiedene hydrologische und geomorphologische Eigenschaften sowie die Beschaffenheit des Bodens die Anfälligkeit einer Region beeinflussten. Um die Wettervorhersage zu verbessern, will der DWD bis zum Jahresende 50 Containerschiffe mit automatischen Bordwetterstationen ausstatten.

Wetter in Hamburg: Es bleibt schwül, warm und gewittrig

Die nächste Woche soll schwül bleiben. Mit weiterhin sommerlichen Temperaturen und vermehrt auftretenden Gewittern ist zu rechnen, sagt Meteorologe Knobelsdorf. (vst)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp