• Foto: picture alliance/dpa

Wetter in Hamburg: Himmelfahrt wird es schön warm

Bedeckter Himmel, kühle Luft aus Skandinavien, dazu starke Windböen aus Westen – das Wetter an diesem Wochenende ist ungemütlich und fühlt sich so gar nicht nach Frühling an. Maximal 17 Grad am Sonntag. Haken dran. Aber wie sind die Aussichten für das lange Himmelfahrtswochenende?

Der deutsche Wetterdienst wagt eine erste Trendvorhersage für den Hamburger Vatertag und die sieht ganz erfreulich aus: Bis zum Donnerstag, 21. Mai, steigen die Temperaturen langsam wieder an. Wahrscheinlich wird es am Feiertag um die 20 Grad warm, mit Glück sogar 25 Grad! Dazu bleibt es voraussichtlich trocken – Hamburg kann schon mal vorsichtig anfangen, sich auf einen Traumtag zu freuen!

Das Wetter an Vatertag in Hamburg

Der Trend besagt allerdings auch, dass es am Freitag und Sonnabend wieder etwas nasser werden könnte.

Was bereits jetzt schon feststeht: Egal, wie das Wetter wird, der Vatertag 2020 wird in Hamburg anders verlaufen als in allen Jahren zuvor: mit Mindestabstand, Mundschutz und Registrierungspflicht in halb leeren Kneipen. (ste)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp