Dieses Park-Schild stiftet Verwirrung.
  • Dieses Park-Schild stiftet Verwirrung.
  • Foto: Quandt

Wer plant sowas? Parkplatz-Posse in der Max-Brauer-Allee

Parken oder Nichtparken – das ist in der Max-Brauer-Allee derzeit die Frage. Ein Schild, Fahrradabstellmöglichkeiten und viele Fragezeichen. Was haben sich die Behörden hier gedacht?

Wer ganz in der Nähe der Sternbrücke derzeit mit seinem Auto unterwegs ist und einen Parkplatz sucht, läuft Gefahr, verwirrt zu werden. Ein neues Schild weist darauf hin, dass auf dem Bürgersteig für 30 Minuten geparkt werden darf – nur stehen auf dem Bürgersteig neue Fahrradbügel. Direkt daneben verläuft noch ein breiter Fahrradweg. 

Parken, Radfahren? Hier soll laut Beschilderung irgendwie beides zugleich funktionieren. Die Behörde sagt: ein Missverständnis.

Missverständnis sorgt für falsche Beschilderung

MOPO-Nachfrage beim Bezirksamt, was man sich da denn bei gedacht hat? Antwort: Nichts! „Das Aufstellen der Parkschilder und das Errichten der Fahrradbügel ist auf ein Missverständnis zwischen dem Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) sowie dem Bezirksamt Altona zurückzuführen“, so Mike Schlink, Sprecher des Bezirksamt Altona. Nun sei das Ziel, die Schilder wieder zu entfernen. Am Freitag sollen sie abmontiert werden.

„Gehwegparken grundsätzlich kritisch zu betrachten”

Geparkt werden kann dort also künftig nicht mehr. „Hintergrund ist, dass die Gehwegfläche einerseits baulich nicht zur regelhaften Befahrung mit Fahrzeugen ausgelegt ist und andererseits ein Gehwegparken im Sinne der Mobilitätswende und der Barrierefreiheit grundsätzlich kritisch zu betrachten ist“, so Schlink. 

Das könnte Sie auch interessieren: Anwohner-Parken teurer: Das ist mehr als gerecht

Außerdem wolle man die provisorische Radverkehrsführung vor Ort fest etablieren. Dort dann Autos parken zu lassen, wäre wenig hilfreich. 

Wenn sich nun also die verschiedenen Ämter auch noch richtig absprechen, könnte es mit Verkehrswende funktionieren! (fkm)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp