x
x
x
Die Yacht „Solandge“ liegt seit mehreren Monaten in der Werft von „Blohm + Voss“.
  • Die Yacht „Solandge“ liegt seit mehreren Monaten in der Werft von „Blohm + Voss“.
  • Foto: IMAGO / Hanno Bode

paidTrotz Sanktionen: Diese Luxus-Yacht wird Hamburgs Hafen unbehelligt verlassen

Seit Dezember liegt die Mega-Yacht „Solandge“ in der Werft von „Blohm + Voss“ – für ein paar Schönheitsoperationen. Zugeschrieben wurde sie mehrfach dem Russen Suleiman Kerimow, der auf der EU-Sanktionsliste von Putin-nahen Oligarchen zu finden ist. In Kürze wird die Yacht allerdings den Hamburger Hafen unbehelligt verlassen – ohne Sanktionen, ohne Festsetzung. Wie kann das sein?

Gebaut wurde die 85 Meter lange Yacht in der Bremer Werft „Lürssen“. Drinnen ist der pure Protz: Es gibt einen luxuriösen Swimmingpool, riesige Speisesäle und eine 15-Meter-Skulptur „Baum des Lebens“ mit bunt schillernden Lichtern.