x
x
x
Anja Kea Fingerle (44, li) und Ehefrau Anne Fingerle (44).
  • Anja Kea Fingerle (44, l.) und Ehefrau Anne Fingerle (44) bieten Gemüse aus dem Umland jetzt in Läden in der Stadt wie hier dem „Hej Milo“ an der Bartelsstraße an.
  • Foto: Florian Quandt

paidVon der Schanze auf den Acker: Dafür wollen zwei Frauen ihre Jobs an den Nagel hängen

Noch einmal etwas Neues ausprobieren, einen Lebenstraum verwirklichen. Das hat Anne und Kea Fingerle dazu bewogen, ihr Leben umzukrempeln und ihre Jobs als Krankenschwester und Außenhandelskauffrau jeweils auf eine halbe Stelle zu reduzieren. Nun ist das Paar aus der Schanze täglich draußen, mit Dreck unter den Nägeln, Pendelhacke im Anschlag und im unermüdlichen Kampf gegen Wühlmäuse und Nacktschnecken. Warum sie das machen und was dabei für Menschen in der Schanze, Bergedorf und Co. herausspringt.


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp