x
x
x
Zwei „Umbrella“-Busse am Bahnhof Altona. Derzeit beschweren sich viele Fahrgäste über den Hochbahn-Partner.
  • Zwei „Umbrella“-Busse am Bahnhof Altona. Derzeit beschweren sich viele Fahrgäste über den Hochbahn-Partner.
  • Foto: Honorarfrei

paidVerspätungen, Ausfälle, genervte Fahrgäste: Riesenärger über diese Schrott-Busse

Sie sehen auf den ersten Blick aus wie Busse der Hochbahn – bei näherem Hinsehen können die Fahrgäste allerdings den Schriftzug „Umbrella“ erkennen. Seit Oktober 2022 übernimmt dieses Unternehmen im Auftrag der Stadt Schienenersatzverkehre (SEV) und ist auch auf den Strecken der regulären Linien unterwegs. Allerdings häufen sich die Beschwerden über Verspätungen und Ausfälle – aber auch über den miesen Zustand der Busse. Warum arbeitet die Hochbahn mit diesem Unternehmen zusammen?


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp