Ein achtstöckiges Hochhaus soll in der Bergedorfer City entstehen. Hier in der Ansicht von der Rückseite.
Ein achtstöckiges Hochhaus soll in der Bergedorfer City entstehen. Hier in der Ansicht von der Rückseite.
  • Ein achtstöckiges Hochhaus soll in der Bergedorfer City entstehen. Hier in der Ansicht von der Rückseite.
  • Foto: Henrik Becker Architekt BDA

paid„Provokantes“ Bauprojekt: Fußgängerzone in Hamburg bekommt ein Hochhaus

Überraschung in Bergedorf: Der historische Stadtkern am Marktplatz soll direkt zwischen kleinen alten Häusern einen achtstöckigen „Solitär“ bekommen. Die Fassade bewusst in Rotklinker, statt des vorherrschenden weißen Putzes. Die SPD findet das Projekt in der Fußgängerzone mutig und provokant. Aber ob der Plan auch bei den Bergedorfern ankommt?


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp