x
x
x
Hamburgs Gesundheitssenatorin Melanie Leonhard (SPD)
  • Methodische Probleme bei Inzidenzberechnung in ihrer Behörde? Gesundheitssenatorin Melanie Leonhard (SPD)
  • Foto: dpa/Georg Wendt

paidVerkorkste Kommunikation der Stadt: Das Problem mit der getrennten Inzidenz

Kaum eine Statistik findet derzeit so viel Anklang wie die wöchentlich veröffentlichte Sieben-Tage-Inzidenz differenziert nach Impfstatus. Das Ergebnis ist immer gleich: Die Ungeimpften tragen mit astronomischen Werten zur Pandemie bei, die Geimpften kommen auf nicht einmal dreistellige Werte – doch sie sind eigentlich nicht wirklich belastbar.

Auf den ersten Blick sind die Zahlen heftig: Zuletzt betrug die Sieben-Tage-Inzidenz bei Ungeimpften 898,2, während sie für Geimpfte lediglich mit 24,0 von der Sozialbehörde ausgewiesen wurde. Auch die MOPO publiziert die Zahlen regelmäßig. Dabei gibt es methodisch aber ein Problem.