Das Bild in der Husumer Straße ist vor allem von parkenden Autos geprägt.
Das Bild in der Husumer Straße ist vor allem von parkenden Autos geprägt.
  • Das Bild in der Husumer Straße ist vor allem von parkenden Autos geprägt.
  • Foto: Patrick Sun

paid„Unsinn!“, „Unverschämtheit!“: Hitziger Anwohner-Streit um Parkplätze

Seit der Bezirkschef von Hamburg-Nord, Michael Werner-Boelz (Grüne), im vergangenen September Umbaupläne für zwei Straßen in Eppendorf und Hoheluft-Ost verkündete, reißen die Streitigkeiten nicht ab. Wie in vielen Innenstadtvierteln üblich, parken die Autos dort größtenteils quer zur Fahrbahn. Damit soll bald Schluss sein. Am Montagabend kochte die Stimmung so richtig hoch, es war laut, emotional und die Diskussion zwischen Anwohnern und Politiker dauerte bis spät in die Nacht. Es wurde sogar sehr persönlich.


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp