Im „Equinoxe“ sind Dessous, Abendkleidung oder Fetisch Pflicht.
Im „Equinoxe“ sind Dessous, Abendkleidung oder Fetisch Pflicht.
  • Im „Equinoxe“ sind Dessous, Abendkleidung oder Fetisch Pflicht.
  • Foto: Marius Roeer

paidErst Party, dann Sex: Wie es in einem Swingerclub für junge Leute wirklich zugeht

Swingerclubs wecken die unterschiedlichsten Assoziationen. Gut sind wohl die wenigsten davon. Anna (29) und Moritz (25) kennen die Vorurteile. Doch sie sind begeisterte Swinger. Seit drei Jahren gehen sie in einen Club in Hamm, haben Sex vor anderen und tauschen Partner. Was reizt sie daran? Und wie geht es wirklich in einem Swingerclub zu, in dem nicht jeder mitmachen darf?

Jede Bewegung ein Feuerwerk. Sie schüttelt ihre dunklen Locken zurück, lässt ihre Hüften anmutig im Rhythmus der Musik kreisen, während sie langsam in die Knie geht. Ihr knapper Lederminirock rutscht hoch, ein knackiger Po und schwarzer String kommen zum Vorschein. Während sie sich lachend richtet, strahlt ihr Freund sie an, greift ihre Taille.



Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp