Bei einem Unfall in Stellingen mit zwei Autos wurden zwei Personen verletzt.
  • Bei einem Unfall in Stellingen mit zwei Autos wurden zwei Personen verletzt.
  • Foto: HamburgNews

Unfall in Stellingen – Sperrungen behindern Verkehr

Straßensperrung in Hamburg! Wegen eines Unfalls mit zwei Verletzten kommt es am Montagmorgen bei der Kreuzung Kieler Straße und Sportplatzring in Stellingen zu Verkehrsbehinderungen. Der Einsatz läuft noch.

Den Polizeiabgaben nach sind am frühen Montagmorgen gegen 6.13 Uhr im Kreuzungsbereich zwei Autos kollidiert – ersten Erkenntnissen nach handelt es sich um einen Abbiegeunfall. Von den drei Insassen in den Autos wurden zwei leicht verletzt.

Unfall in Hamburg: Die Sperrung dauert noch an

Weitere Informationen zum Unfallhergang liegen noch nicht vor. Die Feuerwehr war mit zwei Rettungswagen vor Ort, um medizinische Versorgung zu leisten. Zudem ist bei dem Unfall Benzin ausgelaufen, das von der Feuerwehr beseitigt wird.

Das könnte Sie auch interessieren: Flohmarkt-Fund in Hamburg: Das verbotene Buch im Umzugskarton

Die Unfallstelle ist gesperrt. Die Kieler Straße ist in Richtung Innenstadt derzeit nur auf einer Fahrspur zu befahren. Ein Abbiegen vom Sportplatzring in Richtung Autobahn ist laut Polizeiangaben noch möglich. Dazu, wie lange die Sperrung noch dauert, konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. (ncd)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp