Die Zu- und Ausfahrt des Discounters an der Nincoper Straße.
  • Die Zu- und Ausfahrt des Discounters an der Nincoper Straße.
  • Foto: Google Maps

Unfall in Hamburg: Autofahrer fährt Mädchen (14) an – und haut einfach ab

Neuenfelde –

Auf der Zu- und Ausfahrt eines Discounters an der Nincoper Straße in Hamburg ist am vergangenen Mittwoch ein 14 Jahre altes Mädchen angefahren und leicht verletzt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen. 

„Nach derzeitigen Erkenntnissen befand sich die Vierzehnjährige an dem Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr mit mindestens einem weiteren Mädchen auf dem Fußweg, als ein grauer Pkw vom Parkplatz des Discounters fuhr“, so ein Polizeisprecher. Dort kam es zur Kollision.

Hamburg: Mädchen (14) von Auto angefahren – Fahrer flüchtet

Der Autofahrer soll daraufhin einfach weggefahren sein, er wurde mittlerweile ermittelt. Die Beamten der Verkehrsdirektion Süd (VD 4) versuchen nun, den genauen Unfallablauf zu rekonstruieren – und bitten dafür um Hinweise.

Das könnte Sie auch interessierenGrünen-Chefin empört über Polizeieinsatz am 1. Mai – massive Kritik

„Zeugen, die Angaben zu dem Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 428 65 49 61 zu melden“, teilte der Polizeisprecher ferner mit. (dg)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp