Bei dem Unfall wurde ein 10-jähriger Radfahrer verletzt.
  • Bei dem Unfall wurde ein 10-jähriger Radfahrer verletzt.
  • Foto: HamburgNews

Unfall im Hamburger Osten: 11-jähriger Radfahrer von Autofahrerin erfasst

Am frühen Donnerstagabend ist in Jenfeld ein Junge (11) auf seinem Fahrrad von einem Auto angefahren worden. Das Kind erlitt leichte Verletzungen, die Fahrerin musste wegen eines Schocks ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Unfall ereignete sich gegen 18 Uhr am Bekkamp in Hamburg-Jenfeld. Der 11-jährige Junge war aus noch ungeklärter Ursache vor den blauen Kleinwagen gefahren und wurde von dem Auto erfasst.

Hamburg-Rahlstedt: 11-jähriger Radfahrer von Auto erfasst

Bei dem Aufprall wurde der Junge laut Polizeiangaben nur leicht verletzt. Er wurde aber vom Rettungswagen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren: 30-Jähriger fährt in Radlergruppe: Vier Verletzte

Die Fahrerin erlitt einen Schock und musste ebenfalls zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht werden. (hb)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp