x
x
x
UMEHR
  • Wird vom Verfassungsschutz als verfassungsfeindlich eingestuft: das Logo des Hamburger Vereins UMEHR
  • Foto: hfr

paidVerfassungsschutz beobachtet Hamburger Putin-Versteher

Der Vorwurf lautet: Sie hetzen gegen die Demokratie, radikalisieren die Corona-Proteste und verharmlosen den russischen Angriff auf die Ukraine. Die Rede ist von den Anhängern eines Hamburger Vereins mit dem harmlos klingenden Namen „United Movement for Equal Human Rights (UMEHR e.V.)“. Das Landesamt für Verfassungsschutz hat die Organisation bereits Ende Februar zum Beobachtungsobjekt gemacht, weil es „Anhaltspunkte für Bestrebungen gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung“ gebe.


Wer ist UMEHR? Was will dieser Verein? UMEHR verbreitet im Internet Parolen wie: „Entweder geht das System in die Knie oder wir. Dazwischen gibt es nichts.“ Auf einem Flyer propagiert der Verein den Umsturz: „Lasst uns in unserem Vereins-Café über die Zeit nach dem Sturz dieses Corona-Regimes reden und planen“, heißt es da. Ein spontaner Aufstand könne „dieses Regime vielleicht zu Fall bringen, aber was machen wir am Tag danach?“

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar