x
x
x
Die Untersuchungshaftanstalt am Holstenglacis in Hamburg. Das Gefängnis hat auch ein Zentralkrankenhaus für Gefangene.
  • Die Untersuchungshaftanstalt am Holstenglacis in Hamburg. Das Gefängnis hat auch ein Zentralkrankenhaus für Gefangene.
  • Foto: picture alliance / Christophe Gateau/dpa

paid„Lage katastrophal“: Hamburgs Psychiatrien für Straftäter überfüllt – schwere Folgen

Seit Jahren nimmt die Zahl der Straftäter mit einer psychischen Erkrankung oder Drogensucht zu. Normalerweise würden sie in die forensische Psychiatrie (also in den Maßregelvollzug) kommen, doch weil es in Hamburg zu wenige Plätze gibt, müssen immer mehr dieser Verurteilten in Gefängnis. Der Vorsitzende des Landesverbandes für Strafvollzugbedienstete sieht darin eine Überforderung für die Mitarbeiter der Haftanstalten – die schwerwiegende Konsequenzen haben kann.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp