• Foto: dpa

U2 stundenlang betroffen: Störung sorgt für Pendler-Frust im Feierabendverkehr

Nach der U3 am Donnerstagmorgen folgte am Nachmittag die nächste Weichenstörung im HVV. Betroffen war die Linie U2.

Aufgrund einer Weichenstörung in „Hagenbeck“ kam es ab 14 Uhr auf der gesamten Linie der U2 zu Verspätungen und Taktunregelmäßigkeiten.

U-Bahn in Hamburg: Linie U2 bis 18 Uhr gestört

„Wir fahren jedoch weiterhin auf der ganzen Linie“, schrieb die Hochbahn. Die Dauer der Störung war zunächst unklar. „Da wir uns außerhalb der Hauptverkehrszeiten befinden, sind zusätzliche Maßnahmen aktuell nicht erforderlich“, hieß es weiter.

Um kurz nach 18 Uhr wurde die Störung behoben. Die U2 fährt wieder wie gewohnt auf ganzer Linie. (aba)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp