In Steffen Hensslers Ahoi-Restaurant bekommt man Fish'n'Chips, Shrimps'n'Chips oder auch Sushi Bowls.
  • In Steffen Hensslers Ahoi-Restaurant bekommt man Fish'n'Chips, Shrimps'n'Chips oder auch Sushi Bowls.
  • Foto: dpa

TV-Koch: Steffen Henssler eröffnet nächstes Restaurant – mit einer Besonderheit

In Hamburg hat er bereits zahlreiche Restaurants, auch in Travemünde ist TV-Koch Steffen Henssler bereits mit seiner „Ahoi“-Kette vertreten. Nun zieht es das Nordlichter weiter in den Süden. Viele Fans des charismatischen Kochs sind jedenfalls von dem neuen Standort begeistert!

Im Norden kennt er sich bestens aus, doch nun greift Henssler in Hessen an: Kurz vor den Weihnachts-Feiertagen veröffentlichte der Gastronom ein Foto auf Instagram. Darauf zu sehen: Er vor dem Tresen seines neuesten Ladens. Sein Foto kommentierte er mit: „Ahoi Frankfurt. Ab sofort am Frankfurter Hauptbahnhof!“

2017 eröffneten Steffen Henssler und sein Bruder Peter das erste „Ahoi“ in der Hamburger Innenstadt. Ende November vergangenen Jahres folgte dann die Erweiterung der Gastro-Kette nach Travemünde. Die dritte Filiale eröffnete nun Mitte Dezember am Frankfurter Hauptbahnhof – mit einer Neuerung. Hennsler serviert in dem Imbiss auch Sandwiches.

Das könnte Sie auch interessieren: Sein Hamburg ist es nicht: TV-Koch Henssler: „Das ist der geilste Platz in Deutschland“

Video: Hamburgs teuerstes Fischbrötchen

Seine Fans reagieren begeistert auf die Neueröffnung in Frankfurt. Mit „Ich werd verrückt“ und „Wie cool ist das bitteee“ kommentieren sie Hensslers Foto. Andere fügen gleich Vorschläge hinzu, in welche Städte er doch als nächstes expandieren sollte. 

 

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp