x
x
x
Carlos, Tanja und Mateo Howe sind seit mehr als einem Jahr auf Weltreise – hier am Machu Picchu, Peru.
  • Carlos, Tanja und Mateo Howe sind seit mehr als einem Jahr auf Weltreise – hier am Machu Picchu, Peru.
  • Foto: hfr

paidWeltreise statt Schule: Hamburger erfüllen sich Traum – was ein Experte dazu sagt

Palmen vor türkisblauem Wasser in Thailand, ein fulminanter Sonnenuntergang hinter einer Gebirgskette in Arizona, ein verträumter orientalischer Markt in Dubai: Die Bilder auf dem Instagram-Profil der Howes aus Hamburg wecken Fernweh. Es sind aber nicht etwa Schnappschüsse aus dem Familienurlaub – Carlos, Tanja und ihr elfjähriger Sohn Mateo befinden sich seit mehr als einem Jahr auf Weltreise. Und wollen so bald auch nicht damit aufhören. Für Mateo sei das besser als jede Schule in Deutschland, finden sie. Ein Experte sieht das anders.

Lesen Sie die ganze Geschichte mit MOPO Plus – jetzt vier Wochen testen für nur 99 Cent!