Judith Rakers
  • Moderatorin Judith Rakers wurde fünffache Katzen-Mama.
  • Foto: picture alliance / dpa | Jens Kalaene

Tagesschau-Sprecherin wird zur Katzen-Mama

Tierischen Nachwuchs im Hause Rakers: Vor einigen Wochen brachte die Katze der Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers fünf süße Babys zur Welt, das Treiben kann auf Instagram verfolgt werden. Die Fürsorge ist jedoch anstrengender als gedacht. 

Denn die fünf Katzenbabys mussten seit Geburt mit der Flasche aufgezogen. „Das war unglaublich süß, aber auch unglaublich anstrengend und natürlich haben wir uns auch gefragt, ob wir sie durchkriegen“, schrieb die 45-jährige „Tagesschau“-Sprecherin und TV-Moderatorin am Freitag bei Instagram.  

Katzen-Nachwuchs bei „Tagesschau“-Sprecherin Rakers

View this post on Instagram

A post shared by Judith Rakers (@judith_rakers)

Vor sechs Wochen konnten die Instagram-Follower von Judith Rakers fünf Katzenbabys begrüßen.

Katzenmutter Lotti habe eine Gesäuge-Entzündung erlitten, deshalb habe der tierische Nachwuchs alle vier Stunden die Flasche kriegen müssen – auch nachts. 

Nachdem die kleinen Katzen wochenlang per Hand aufgezogen werden mussten, geht es allen gut.

„Auf der kleinen Farm war also Ausnahmesituation“, schrieb die am Rande Hamburgs lebende Rakers zu einem Video, das die Kleinen auf und um ihren Schoß herumtollen zeigt.


Mehr Samstag. Mehr Sonntag. Mehr MOPO!

Unsere extra-dicke MOPO AM WOCHENENDE hat es in sich: Auf 72 Seiten gibt’s aktuelle News, packende Reportagen, spannende Geschichten über Hamburgs unbekannte Orte und die bewegte Historie unserer Stadt, die besten Ausgehtipps für’s Wochenende, eine große Rätsel-Beilage und vieles mehr. Die MOPO AM WOCHENENDE: Jeden Samstag und Sonntag für Sie am Kiosk – oder ganz bequem im Abo unter MOPO.de/abo


„Aber wir haben es geschafft.“ Die Katzenbabys waren vor rund sechs Wochen zur Welt gekommen, damals ließ Rakers ihre Social-Media-Follower an dem Glück teilhaben. (mp/dpa) 

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp