x
x
x
Der Café-Betrieb im Stavenhagenhaus in Groß Borstel musste nach nur fünf Wochen wieder schließen.
  • Der Café-Betrieb im Stavenhagenhaus in Groß Borstel musste nach nur fünf Wochen wieder beendet werden.
  • Foto: Patrick Sun

paidStreit um Café eskaliert: Anwohner auf Plakaten öffentlich angeprangert

Der Konflikt um das Stavenhagenhaus in Groß Borstel spitzt sich weiter zu: Nach einer Klage von Anwohnern steht die Zukunft des Kulturcafés dort auf der Kippe. Nun wurden die Namen und Telefonnummern der vermeintlichen Kläger von Unbekannten auf Plakaten veröffentlicht. Der Kommunalverein spricht von einer „üblen Aktion“, der Bezirkschef sieht die Bemühungen um konstruktive Gespräche „torpediert“.

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp