x
x
x
Daniil Trifonov
  • Star-Pianist Daniil Trifonov bei einem seiner Auftritte (Archivbild).
  • Foto: imago/ITAR-TASS

Russischer Star-Pianist sagt Konzert in Hamburg kurzfristig ab

Eigentlich sollte Star-Pianist Daniil Trifonov (31) am Dienstagabend gemeinsam mit seinem Lehrer Sergei Babayan in der Laeiszhalle spielen. Rund eine Stunde vor Konzertbeginn gab es plötzlich eine Absage des gesamten Konzerts. Der Grund: eine Verletzung.

„Hintergrund ist eine Armverletzung von Daniil Trifonov, die ihn sehr kurzfristig daran hindert aufzutreten“, teilte der Veranstalter auf Twitter mit. Wahrscheinlich müssten auch die kommenden Konzerte abgesagt werden.

„Trifonov & Babayan“ sollten im Rahmen des „Martha Argerich Festivals 2022“ der Symphoniker Hamburg in der Laeiszhalle auftreten. In diesem Jahr findet das Festival vom 20. bis 29. Juni zum vierten Mal in Hamburg statt. Weitere Änderungen im Konzert-Plan gebe es nicht. (mp)