• Leere Straßen und Fußgängerzonen, Ruhe und viel Raum an Alster und Elbe, Stillstand dort, wo sich normalerweise die Menschen tummeln: In der Corona-Krise zeigt Hamburg ein anderes Gesicht. Die Agentur "Justaddsugar" hat dies in Zusammenarbeit mit "Geheimtipp Hamburg" in einem eindrucksvollen Video ...

Spektakuläres Video: So sieht Hamburg in der Corona-Krise von oben aus

Leere Straßen und Fußgängerzonen, Ruhe und viel Raum an Alster und Elbe, Stillstand dort, wo sich normalerweise die Menschen tummeln: In der Corona-Krise zeigt Hamburg ein anderes Gesicht. Die Agentur „Justaddsugar“ hat dies in Zusammenarbeit mit „Geheimtipp Hamburg“ in einem eindrucksvollen Video festgehalten.

Der beeindruckende Kurzfilm, den Sie oben angucken können, hat zudem eine Botschaft: „Jetzt ist die Zeit zu zeigen: Wir sind noch hier!“, erklärt Agenturgründer Minh Dao. Aus diesem Grund habe sich die Agentur mit Filmschaffenden, Kreativen und Freelancern zusammengeschlossen, „um eine Hommage an die schönste Stadt der Welt zu halten.“

Der Film sei eine Verbeugung vor den Hamburgern, „die zusammenhalten und alles dafür tun, gemeinsam aus dieser Situation zu kommen“ – und eine Danksagung an alle, die jetzt helfen und an die, die sich an die Regeln halten.

Die eindrucksvollen Aufnahmen von „Justaddsugar“ und „Geheimtipp Hamburg“ sehen Sie oben. (due)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp